Die Fachbereichsverwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
StartseiteTextformat


FŁr den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, kŲnnen Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafŁr Verstšndnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur VerfŁgung stehen.)


Download:
Download Einladung_mit_Abstract_20061212 (application/pdf 5.0 KB)


Textalternate  Einladung_mit_Abstract_20061212
Fulltext:
Universität Bremen
Fachbereich Mathematik Wintersemester 06/07
Einladung zum
MATHEMATISCHEN KOLLOQUIUM
Am Dienstag, dem 12.12.2006
spricht
Prof. Dr. Thomas Weth
Friedrich-Alexander-Universit√§t Erlangen-N√ľrnberg
√ľber
Kreativität im Mathematikunterricht
Kreativität ist ein Begriff, der aus schulischer und allgemein-populärer Sicht nicht primär mit
Mathematik und Mathematikunterricht in Verbindung gebracht wird. Als typisch "kreative"
Fächer gelten vielmehr Kunst, Musik und evtl. Deutsch und andere Sprachen. Im Vortrag soll
gezeigt werden, dass Mathematik per se eine kreative (Hochschul-) Wissenschaft ist, dass
dieser dynamisch-schöpferische Aspekt von Mathematik in der Schule vermittelt werden
sollte und vermittelbar ist und dass es mit Hilfe einfacher "Werkzeuge" (Kreativitätsroutinen)
jedem Sch√ľler m√∂glich ist, selbst√§ndig ein St√ľck eigene Mathematik zu erfinden und zu
bearbeiten. Im Vortrag werden zahlreiche Beispiele gegeben zu welch reichhaltigen
mathematischen Kontexten konkrete Sch√ľlererfindungen f√ľhren.
Der Vortrag findet statt um 17 Uhr c.t. im Raum 7260, 7. Ebene des
Mehrzweckhochhauses (MZH) der Universität Bremen, Bibliothekstraße.
Zuvor gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum 7140.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Marc Keßeböhmer als Kolloquiumsbeauftragter.
Invitation_with_Abstract_20061212 Einladung_mit_Abstract_20061212

 



zurŁck  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt gešndert durch: schalt [b]   06.12.2006 Admin-Login